Der Kleine Entdecker: Poesie und Seifenblasen

Heute habe ich einen echten Geheimtipp für alle Buchliebhaber. Mama und ich haben nämlich eine ganz tolle Bibliothek entdeckt – die Poetry Library in Londons Southbank Centre. Das Southbank Centre ist ein großes Kulturzentrum neben dem London Eye. Hier ist fast immer etwas los. Es gibt ganz viele Ausstellungen und Veranstaltungen für kleine und große Kinder, sodass es sich eigentlich immer lohnt, hier vorbeizukommen. Und wenn man mit dem singenen Fahrstuhl (ja, Ihr habt richtig gelesen, der Fahrstuhl singt) ganz nach oben in den fünften Stock fährt, findet man die Poetry Library. Dort türmen sich in langen Regalen tausende von Gedichtbänden auf. Für Kinder gibt es sogar einen eigenen Gang mit zwei vollgestopften Regalen, die alles von Nursery Rhymes bis zu frechen Rap Gedichten enthalten. Eine echte Schatzkiste.

Today I will show you one of the best secret places for book lovers. Mummy and I have discovered a wonderful library – The Saison Poetry Library in London’s Southbank Centre. The Southbank Centre is a big arts centre next to the London Eye. There is always something going on here with loads of exhibitions and events for small and big children. And if you take the singing lift (yes, the lift is singing) to the fifth floor, you will find the poetry library. Thousands and thousands of poetry books are piled up there in long shelves. There is even a separate row for children with two large shelves full of children’s poetry, from Nursery Rhymes to rap poems. This is a real treasure trove.

Aber auch vor dem Southbank Centre ist immer etwas los, besonders jetzt in den Sommerferien. Es gibt ein Wasserspiel, in dem man Verstecken spielen kann. Und auf der Uferpromenade wurde ein riesiger Sandkasten aufgestellt, wo ich nach Herzenslust buddeln und bauen kann. Bei Ebbe bauen Künstler Sandskulpturen am Themseufer. Schade, dass die Kunstwerke schon nach wenigen Stunden wieder überspült werden.

There is also a lot going on in front of the Southbank Centre, especially now during the summer holidays. There is a water play, where you can play hide and seek. And at the riverfront they put a huge sandpit, where I could spend hours digging and building. When the tide is low, artists go down to the shore and build sand sculptures. Shame, that they are washed over by the Thames a few hours later.

Auf der gesamten Uferpromenade vom London Eye bis London Bridge trifft man Leute mit lustigen Ideen, Verkleidungskünstler, Akrobaten und Musiker. Am besten fand ich aber die Seifenblasenkünstler vor der Tate Modern.

On the Southbank between London Eye and London Bridge you can meet a lot of people with funny ideas, people dressed up in movie costumes, acrobats and musicians. But I liked most the bubble artists in front of the Tate Modern.

Advertisements

15 thoughts on “Der Kleine Entdecker: Poesie und Seifenblasen

  1. Herba says:

    Das sieht aus, als hätte der kleine Entdecker und seine Mama ganz viel Spaß gehabt und wenn ich die Bilder sehe, packt mich auch gleich wieder das Fernweh nach London *seufz*
    Vielen Dank für diesen schönen Bericht!

      1. Herba says:

        Oh, das kann ich total gut nachvollziehen!
        Anfang April hat man leider noch keine Straßenkünstler gesehen, aber schön war es trotzdem schon!

  2. kbvollmarblog says:

    Liebe Peggy,
    habe herzlichen Dank für diesen tollen Tipp. Ich muss ja zugeben, ich war ewig nicht mehr in London (außer auf den Flugplätzen), aber du machst einem ja London richtig schmackhaft.
    Liebe Grüße aus dem ländlichen, bisweilen zu ruhigen Norfolk
    Klausbernd

    1. entdeckeengland says:

      Lieber Klausbernd, danke fuer Deinen Kommentar. Naja, London liegt halt vor meiner Haustuer und ich bin selbst immer wieder ueberrascht, wie kinderfreundlich es ist. Da koennen sich manche deutschen Staedte glaube ich eine Scheibe abschneiden. Liebe Gruesse zurueck, Peggy

  3. Sandra Parsons says:

    Klasse Ideen, und die Southbank hat sich wirklich gemausert in den letzten 10 Jahren. Schade, dass ich von dem singenden Fahrstuhl bisher nichts wusste, aber irgendwann komme ich sicher noch mal wieder nach LOndon. Liebe Grüße aus (z,Z.) Berlin, Sandra

    1. entdeckeengland says:

      Und man kommt von uns so leicht mit dem Thames Clipper hin…
      Soso, Du geniesst also den Sommer in Berlin. Wir muessen bald mal Ferienplanung fuer die Kapverden machen 🙂 Sonnige Gruesse aus Greenwich, Peggy

  4. Martina Ramsauer says:

    Liebe Peggy, wir haben mit unserer Tochter einen wunderschönen Tag “on the Southbank” verbracht und ich kann deine Freude deshalb gut nachempfinden auch wenn wir diese spezielle Buchhandung verpasst haben. L.G. Martina

  5. Dina says:

    Gottogott wie herrlich geschrieben. Der kleine Entdecker sieht herz♥allerniedlichst aus, liebe Peggy. Ein toller Tipp für London, danke sehr.
    Liebe Grüße aus Bonn
    Dina

  6. Susanne Haun says:

    Liebe Peggy,
    ich bekomme bei deinen Berichten auch immer Fernweh. London steht ziemlich weit oben auf meiner Liste mit Orten, die ich demnächst besuchen möchte….
    Liebe Grüße von Susanne

  7. Tanja says:

    Die Fotos sind wunderschön, besonders das Letzte! Wie dein Lütter mit verschränkten Armen hinterm Rücken, den Brunnen betrachtet, erinnert mich an meine kleine Schwester, wenn sie spazieren geht. Er ist wirklich süß! Und wenn ich deine Zeilen so lese, dann kann man glatt neidisch werden. Du hast das alles vor der Tür? Wow! Wenn ich mal in London bin, werde ich mich an deinen tollen Tipp erinnern. Ganz gewiss!

    Liebste Grüße aus Hamburg,
    Tanja

    1. entdeckeengland says:

      Danke, Tanja. Ich versuche ja, immer mal wieder ein paar Ecken vorzustellen, die nicht jeder kennt. Dabei sind natuerlich auch viele ganz bekannte Sehenswuerdigkeiten total klasse. Ich bin auch immer wieder erstaunt, wie viele tolle Sachen es fuer Kinder gibt. Liebe Gruesse, Peggy

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s