Stöberzeit – Unterwegs in Londons Buchhandlungen (Teil 1)

Sehr schöne Tipps, liebe Frau Seitengeraschel.

Seitengeraschel

Es ist ja kein Geheimnis, dass ich ein Fan der “big, bad, multinational company” (O-Ton eines Freundes) Waterstones bin. Aber wenn ich in London unterwegs bin, verschlägt es mich nicht nur dorthin. Und deswegen werde ich jetzt hier mal ein paar der Buchhandlungen vorstellen, die ich dieses Mal besucht habe – zum Teil zum ersten Mal, zum Teil deswegen, weil sie inzwischen fester Stöberbestandteil für mich sind.
riversidebookLos geht es mit “The Riverside Bookshop” , Hay’s Galleria, London SE1 2HD
Wenn man an der Southbank spazierengeht, kommt man an Hay’s Galleria ja ohnehin kaum vorbei, und es lohnt sich, sich hier links zu halten und vor dem kleinen Buchladen anzuhalten, der sich zwischen all den Geschäften versteckt.
Dieser Buchladen hat – laut eigenem WordPress-Blog – etwa 25.000 Titel vorrätig, und das ist doch schon mal vielversprechend. Dort zu stöbern, kann ich sehr empfehlen. Die Atmosphäre in dem Laden…

View original post 797 more words

Advertisements

4 thoughts on “Stöberzeit – Unterwegs in Londons Buchhandlungen (Teil 1)

  1. Liebe Peggy, heute am Welttag des Buches kommt dein/euer Tipp natürlich genau richtig. Ich muss sagen, dass ich gerne noch einmal an der Southbank flanieren würde und dort im Riverside Bookshop einen Halt machen würde.:) L.G.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s