Our first year in Dubai – impressions of a perplexing city

smily facade - Dubai watchtower

Nun ist er da, der Sommer. Der Spielplatz liegt ausgestorben unter den großen Sonnensegeln, und die Schulkinder haben keine Hofpause mehr. Die Klimaanlage hat Hochkonjunktur. Nach jedem Schulweg muss ich unter die Dusche und mir anschließend trockene Sachen anziehen. Wir haben die Warmwasserheizung abgestellt, weil das kalte Wasser warm genug ist. Zum Glück stehen die Sommerferien vor der Tür. Wie viele andere Expats packen der Kleine Entdecker und ich unsere Koffer und fliehen nach Europa. Auch wenn es rein rechnerisch noch kein ganzes Jahr her ist, dass wir nach Dubai gezogen sind, erscheint mir doch der Zeitpunkt gekommen, innezuhalten und Bilanz zu ziehen.

Summer has finally arrived. The playground lies deserted under its huge awnings and the school children don’t have outdoor break time anymore. The air conditioning is always busy. After every walk to school I have to shower and change into dry clothes. We have switched of the water heater because the cold water is warm enough. Thankfully it’s the last day of school today. Like many other expats, Kleiner Entdecker and I will pack our suitcases and flee to Europe for summer. Even though it has not been a complete year yet, I feel it is time to stop and reflect.

Fühlt sich Dubai mittlerweile wie zu Hause an? Ja und nein. Dubai ist ohne Frage eindrucksvoll.

Does Dubai feel like home yet? Yes and no. Dubai is without question impressive.

Dubai skyline

Obwohl das Herz der Stadt zweifelsohne für Glanz und Luxus schlägt, …

Despite the heart of the city is doubtless beating for luxury and glamour, …

Metal sculpture of a heart in Dubai's city centre

.. ist sie keinesfalls kulturlos, und wer seine Augen offenhält, entdeckt liebevolle Details an unerwarteten Stellen.

.. it is not entirely without culture, and a keen observer will find lovely details in unexpected places.

2nd December Street, Dubai

Vor allem ist sie eine optimistische Stadt, …

Above all it’s an optimistic city, …

smily facade - Dubai watchtower

… eine Stadt der Begegnungen, …

… a city of encounter, …

teamwork

… eine laute Stadt, …

… a loud city, …

Sheikh Zayed Road, Dubai

… die dennoch ihre magischen Momente hat.

… that nevertheless has it’s magic moments.

7

Alles in allem haben wir uns also gut eingelebt, haben neue Freundschaften geschlossen und festgestellt, dass es hinter der glitzernden Fassade Dubais das ein oder andere Überraschende zu entdecken gibt. Was genau, darüber berichte ich mehr ab September. Jetzt geht es wie angekündigt erstmal nach Europa. Wir beginnen in unserer alten Heimat, in London. Dort steigen wir wie jedes Jahr in den Zug. Dieses Jahr führt uns unsere Eisenbahnreise nach Brüssel und von dort quer durch Deutschland in die Uckermark. Anschließend fahren wir nach Slowenien und freuen uns auf ein Wiedersehen mit alten Freunden aus Londoner Zeiten. Wenn sich die Gelegenheit ergibt, berichte ich von unterwegs über unsere Entdeckungen auf Facebook und vielleicht auch mal hier auf dem Blog. Bis dahin wünsche ich Euch einen schönen Sommer.

So, all in all we have settled well, made new friends and found that behind its glittering facade there are some surprising things to discover in Dubai. I will tell you more about that from September. Now, as mentioned before, we will leave for Europe. We will start at our old home – London. There, as in the past four years, we will board a train. This year it will bring us first to Brussels and subsequently to the Uckermark where our family lives. From there we will drive to Slovenia, where we are looking forward to meet old friends from our London times. As far as time and Wi-Fi coverage permit, I will keep you updated about our discoveries along the way on Facebook and possibly here on the blog too. Until then I wish you a wonderful summer!

 

Advertisements

18 thoughts on “Our first year in Dubai – impressions of a perplexing city

  1. Isa says:

    Du verstehst es wunderbar, auch Außenstehenden eine Stadt oder einen Ort von der besonderen Seite zu zeigen. Das gefällt mir in deinen Beiträgen immer sehr – diesmal besonders. Ich wünsche dir und deiner Familie einen wunderschönen Sommer. Für die LeseEntdecker geht es dieses Jahr nach Italien…;)

  2. Pit says:

    Sehr interessant, liebe Peggy, diese Zusammenfassung Deiner Eindruecke vom (fast) ersten Jahr in Dubai. In Abwandlung eines Spruchs, den ich einmal irgendwo [wo genau, das weiss ich nicht mehr] gelesen habem, wuerde ich sagen, “Dieser Bericht ist ein Loblied auf Dubai, aber es koennte sein, dass Dubai das nicht merkt.” :D
    Eine gute Reise wuensche ich Euch, und gute Erholung.
    LiebeGruesse,
    Pit

    1. Neuland says:

      Danke, lieber Pit. Naja, richtig verlieben wie in London werde ich mich wohl nie. Aber für so manche Begegnung und Erfahrung hier bin ich dennoch dankbar. Ich empfinde es als sehr bereichernd, die Welt mal nicht nur aus europäischer Perspektive zu betrachten. Trotzdem freue ich mich jetzt auf einige Wochen auf dem vertrauten alten Kontinent. Liebe Grüße, Peggy

  3. Peter Klopp says:

    In deinem neuesten Post spüre ich ein feines Gleichgewicht zwischen deiner Liebe zur neuen Heimat und den tief verwurzelten Gefühlen zur alten Heimat. Viele liebe Grüße aus dem fernen Kanada! Peter

    1. Neuland says:

      Danke, lieber Peter. Von Liebe würde ich wahrscheinlich (noch?) nicht sprechen. Aber Dubai hat mich positiv überrascht. Die allerwichtigste und eindrücklichste Erfahrung hier ist für mich allerdings nicht so sehr die Stadt, sondern die Gelegenheit, so viele neue Menschen aus so unterschiedlichen Kulturen zu treffen. Das ist sicherlich Dubais stärkste Seite. Liebe Grüße, Peggy

      1. Peter Klopp says:

        Was Dubai für dich bedeutet ist und war für uns Kanada, wo das Land mit allen ihren Natur-Wundern auch die Gelegenheit bietet, Menschen von allen Ländern der Welt kennenzulernen.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

w

Connecting to %s